NEWS aus der Praxis


Praxis am 24.09.2021 geschlossen.

22 I 09 I 2021

Am Freitag, den 24.09.21, findet unser jährlicher Betriebsausflug statt und die Praxis ist an diesem Tag geschlossen. In Notfällen übernimmt die Vertretung:

 

Frau Dr. Mühlhausen

Peterstr. 19a, 23701 Eutin

04521-2244

(um telefonische Vorankündigung wird gebeten)

Grippeimpfung 2021

11 I 09 I 2021

Wir werden, wie in den letzten Jahren, Grippeimpfnachmittage durchführen. Aufgrund der weiterhin bestehenden Coronapandemie finden auch die Grippeschutzimpfungen nur mit festem Termin statt, wir bitten Sie daher, sich vorher anzumelden.

 

In diesem Jahr wird es 2 Impfstoffe geben: Einen für die Menschen unter 60 , der andere ist für ältere Personen gedacht. Wenn Sie über 60 sind und körperlich fit, ist es kein Problem, ebenfalls den Impfstoff für die jüngeren Patienten zu erhalten.

 

Erster Termin: 27.09.21  ab 15:30h in der Hospitalstrasse 3

 Zu diesem Zeitpunkt wird erst einmal nur der Impfstoff für die Jüngeren vorhanden sein.

 

Zweiter Termin: 25.10.21 ab 15:30h ebenfalls in der Hospitalstrasse 3

 

Für beide Termine ist wie gesagt eine Anmeldung nötig. Uns hilft es, wenn Sie sich per Mail anmelden, darin bitte angeben, an welchem Termin Sie kommen möchten. Sie erhalten dann die genaue Uhrzeit von uns.

 

Anmeldung zur Grippeschutzimpfung

 

Wir werden, wie in den letzten Jahren, Grippeimpfnachmittage durchführen. Aufgrund der weiterhin bestehenden Coronapandemie finden auch die Grippeschutzimpfungen nur mit festem Termin statt, wir bitten Sie daher, sich vorher anzumelden.

 

In diesem Jahr wird es 2 Impfstoffe geben: Einen für die Menschen unter 60 , der andere ist für ältere Personen gedacht. Wenn Sie über 60 sind und körperlich fit, ist es kein Problem, ebenfalls den Impfstoff für die jüngeren Patienten zu erhalten.

 

Erster Termin: 27.09.21  ab 15:30h in der Hospitalstrasse 3

 Zu diesem Zeitpunkt wird erst einmal nur der Impfstoff für die Jüngeren vorhanden sein.

 

Zweiter Termin: 25.10.21 ab 15:30h ebenfalls in der Hospitalstrasse 3

 

Für beide Termine ist wie gesagt eine Anmeldung nötig. Uns hilft es, wenn Sie sich per Mail anmelden, darin bitte angeben, an welchem Termin Sie kommen möchten. Sie erhalten dann die genaue Uhrzeit von uns.

 

Anmeldung zur Grippeschutzimpfung

 


Corona - Auffrischimpfung

11 I 09 I 2021

Wir haben bereits mit den Auffrischimpfungen mit dem Impfstoff von BioNTech begonnen. Diese ist vorgesehen für alle Patientinnen und Patienten über 80 Jahre sowie Menschen mit ausgeprägter Immunschwäche (hierzu beraten wir Sie gerne). Zwischen der letzten Impfung und der Auffrischimpfung müssen mindestens 6 Monate liegen.

 

Die Impfungen finden immer Mittwoch nachmittags statt. Sie benötigen auch hierfür einen Termin. Die Coronaimpfung kann auch online gebucht werden oder Sie melden sich bei uns per Mail oder persönlich.

 

 Wer eine Impfung mit AstraZeneca oder Johnson & Johnson erhalten hat, kann ebenfalls eine Auffrischimpfung erhalten. Allerdings muss auch hier ein Abstand von 6 Monaten gegeben sein.

 

 

Corona-Erstimpfung

 

Wir bieten natürlich weiterhin Erst- und Zweitimpfungen gegen das Coronavirus an und ermutigen Sie, einen Impftermin wahrzunehmen. Wenn Sie noch unsicher sind, vereinbaren Sie gerne zuvor einen Beratungstermin in der Sprechstunde.

 


Wir haben eine neue Ärztin!

01 I 09 I 2021

Dr. Frauke Wulf verlässt uns leider aus privaten Gründen, was wir sehr bedauern.

 

Wir freuen uns zum 01.09.21 als neue Kollegin Frau Dr. Katharina Lölsberg gefunden zu haben. Frau Dr Lölsberg hat den Weg aus Nordrhein-Westphalen zu uns gefunden und wir sind sicher, das Sie bei ihr in kompetenten, guten Händen sind.


Impfzertifikat ab sofort erhältlich

29 I 06 I 2021

Ab sofort können wir Ihnen in der Praxis Impfzertifikate ausstellen. Sie erhalten für die Erst- und Zweitimpfung jeweils einen europäisch gültigen Barcode, den Sie entweder mit sich führen können, oder in eine App (z.B. CovPass App, Corona Warn App, Luca App) ins Handy einspeichern.

Impfung war in unserer Praxis:
Wenn Sie bei uns in der Praxis geimpft worden sind, liegen uns alle Daten vor, so dass Sie Ihren Impfausweis nicht mitbringen müssen. Noch komfortabler können wir Ihnen dann sogar das Zertifikat per e-mail zusenden. (Spam-Ordner beachten, falls die mail nicht ankommen sollte).  Senden Sie uns einfach eine Anfrage über unser
Kontakt-Formular.

Impfung war im Impfzentrum / Betriebsarzt / andere Praxis:
Falls Sie im Impfzentrum oder anderweitig geimpft wurden, benötigen wir Ihren Impfausweis und ggf Personalausweis zum Ausstellen des Zertifikates.

Corona erkankt gewesen:
Wenn Sie an Corona erkrankt waren und nach 6 Monaten ihre Impfung erhalten haben, benötigen wir den Nachweis der Infektion und den Impfausweis.